Home » Blog » Mach es wie RAMMSTEIN!

Mach es wie RAMMSTEIN!

Du musst nicht der Beste auf deinem Gebiet sein, sondern du musst anders sein….

Bild: rath-photografie.de

«Du musst Experte sein und nur das Eine machen!»

Ach ja? Ist man nur ein Experte und erfolgreich, wenn man nur eine Sache tut? Ich bin mir sicher, dass das Gesamtpaket stimmen muss. 

Nehmen wir als Beispiel RAMMSTEIN. Man mag sie oder man mag sie nicht. Etwas dazwischen gibt es eigentlich nicht. Weshalb ich sie als Beispiel wähle? Es ist die erfolgreichste deutschsprachige Band aller Zeiten. Also haben sie wohl etwas richtig gemacht. Das sollte erst einmal genügen.

Aber was hat RAMMSTEIN denn richtig gemacht?

Bild: Olfaf Heine @rammstein.de

1.     Die Musik (ALLEINSTELLUNGSMERKMAL):
Sie sind musikalisch einzigartig. Technisch sind sie zugegeben nicht die besten Musiker der Welt oder anders gesagt, ist es spielerisch nicht übertrieben anspruchsvoll. Das ist nicht zu vergleichen mit dem Handwerk von einer Band wie zum Bsp. Iron Maiden oder Judas Priest. Jedoch haben sie ihren eigenen unverkennbaren Stil.

Quelle: https://www.facebook.com/Rammstein

2.     Die Texte (POLARISIERUNG):
Die Texte scheinen vielfach auf den ersten Blick kontrovers oder wirr, jedoch sind sie tiefgründig. RAMMSTEIN bedient sich immer wieder an Passagen aus alten deutschen Gedichten und schriebt diese um. Auch greifen sie viele Tabu-Themen auf. Sie machen Aussagen in ihren Texten, die sich andere Bands nicht getrauen. Somit erzeugen sie Aufmerksamkeit und schwimmen nicht mit dem Strom. Sie stehen aber hinter jedem Text und sind somit auch authentisch.

Quelle: https://www.facebook.com/Rammstein

3.     Die Live-Shows (MEHRWERT):
Die Punkte 1. & 2. gehören zum Kerngeschäft von RAMMSTEIN. Aber diese Punkte bedienen auch andere Bands teilweise auf eine andere Weise. Den Mehrwert bieten sie mit den Live-Shows. Keine Band auf der Welt hat eine so gigantische Pyro-Show wie RAMMSTEIN. Ursprünglich aus der Not heraus entstanden. Der Leadsänger Till Lindemann wusste nicht wie er sich auf der Bühne bewegen soll und was er mit den Armen machen soll, also nahm er Fackeln in die Hand. Heute ist die Pyroshow ein weiteres Markenzeichen von RAMMSTEIN. FUN FACT: Till Lindemann ist seit 1996 sogar ausgebildeter Pyrotechniker. 

Was haben RAMMSTEIN jetzt mit deinem Business zu tun?

Du musst in dem was du tust nicht unbedingt der Beste sein, aber du musst es anders machen als die Konkurrenz. ALLEINSTELLUNGSMERKMAL

Schwimme nicht mit dem Strom. Überlege Dir, ob deine Branche wirklich alles richtig macht. Wenn nicht, nimm Stellung dazu und mache es vor allem anders (Punkt 1). Stehe zu deinen Aussagen. Die Kunden wollen jemand der die Wahrheit sagt und nicht das, was sie hören wollen. POLARISIERUNG

Biete einen absoluten MEHRWERT. Und dieser muss nicht dein Kernbusiness betreffen, sondern kann durchaus wie bei RAMMSTEIN in einer Nebenleistung passieren. 

Wenn Du diese Punkte nicht beachtest heisst es nicht, dass du keinen Erfolg haben wirst, aber wenn Du diese Punkte abdecken kannst, dann hast du vor allem auch in der Vermarktung einen grossen Vorteil gegenüber deiner Konkurrenz! Denn mit diesen Punkten definierst du deine Positionierung!

Und wären RAMMSTEIN nur in einem Gebiet Experten, so hätten sie nie den Erfolg, den sie heute haben.

Falls du dich nicht mit dem Beispiel RAMMSTEIN identifizieren kannst, kannst du auch gerne Apple nehmen. 😉

Du suchst noch Unterstützung bei deiner Positionierung? Gerne sind wir dir dabei behilflich.

2 Gedanken zu „Mach es wie RAMMSTEIN!“

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.